Subacromiale Konflikte (Impingement)

Unter dem Begriff des Konflikes unter dem Schulterdach (subacromiales Impingement) versteht man die Zusammenfassung unterschiedlicher Ursachen, welche die Gleitschicht zwischen der Rotatorenmanschette und dem Schulterdach beinhaltet. Ursache dieser Störung sind oft Haltungen des Körpers und die Bizepssehne. Nur selten kann z.B. eine aggressive Formveränderung des Schulterdaches und Knochensporne ein Grund sein.

 

Sie können zu einer Einengung des Raumes, zum mechanischen Konflikt und demzufolge zu einer Entzündung führen. Weiter kann die rezidivierende Entzündung und das Reiben zu einer Schädigung der Sehne (sog. Tendinopathie), als auch zu einem Teilriss der Sehne führen.